Der Männerchor Vreden sagt Veranstaltungen ab

„Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen!“ Das ist eine Weisheit, die schon die Großeltern beherzigten. Heute selbst fast alle Großväter, fühlen sich die Sänger des Männerchores Vreden 1911 e.V. für die Gesundheit ihrer Vereinsmitglieder, aber insbesondere auch für das Wohlergehen ihrer Gäste verantwortlich. Mit diesem Selbstverständnis gab es in der vergangenen Woche nur eine Entscheidungsmöglichkeit: Die Absage aller noch geplanten Veranstaltungen für 2021 und des Neujahrskonzertes 2022.


Dem Männerchor Vreden geht es wie so vielen in der Kultur tätigen Menschen. Sie suchten das ganze Jahr 2021 hindurch nach Möglichkeiten, der Pandemie singend zu trotzen. Ob digital oder mit Abstand, mit immer weiter ausgearbeiteten Hygienekonzepten und im Spätsommer schließlich wirklich mit der Möglichkeit, öffentlich zu singen. Das Mitwirken bei der Kranzniederlegung am Ehrenmal zum Volkstrauertag war der letzte „Auftritt“, der allerdings schon wieder im Zeichen steigender Infektionszahlen stand.


Da der Chor so schnell nicht aufgibt, wurde natürlich weiter geplant und unter größtmöglichen Sicherheitsbedingungen geprobt. Es sollte zum Jahresende eine Messe zu Ehren der verstorbenen Mitglieder des Männerchores gestaltet werden, da eine Teilnahme der Sangeskollegen an den Beisetzungen aus bekannten Gründen nicht möglich war. Ein Mitsing-Neujahrskonzert war geplant und die Titelauswahl stand. Für beide Veranstaltungen wurde eifrig geprobt, sogar ein Probensonntag durchgeführt, der noch immer mit Optimismus in die Zukunft blicken ließ.


Chorsonnatg Legden

Der Männerchor Vreden beim Probensonntag in Legden


Besonders freuten sich die Mitglieder des Chores auf die geplante gemeinsame Weihnachtsfeier.
Doch wenn das Gewissen rein bleiben soll, dann muss entsprechend gehandelt werden. Aufgerüttelt von den Aussagen der Mediziner, bestärkt durch den Aufruf von Bundespräsident Steinmeier und schließlich ihrem eigenen Verantwortungsbewusstsein geschuldet beschloss der Vorstand des Männerchores Vreden, alle geplanten Veranstaltungen bis in das Frühjahr 2022 hinein abzusagen.


Was macht man nun in der Proben- und Konzert-freien Zeit? Vredener Sänger proben – jeder für sich mit digitaler Unterstützung. Sie proben, um fit zu sein für ein jetzt bereits in Planung befindliches Sommerevent, das viele Sängerinnen und Sänger in Vreden zusammenbringen will. Ähnlich wie bei der Veranstaltung „Summersing“ vor einigen Jahren soll es dann in der Stadt zugehen. Es kommt also reichlich organisatorische und natürlich musikalische Arbeit auf den Männerchor Vreden 1911 e.V. zu. Also „Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt“ - und die Vorfreude auf einen bunten musikalischen Sommer.

Ehrung für 70(40+30) Jahre Männerchor Vreden

07.07.2022

40 Jahre Singen im Chor und davon 30 Jahre Vorstandsar­beit im Männerchor Vreden 1911 e.V., so lautet die stolze Bi­lanz von Hermann Barenborg, der anlässlich einer kleinen...

weiterlesen »

Gedenkgottesdienst

15.06.2022

Die durch Corona bedingten Beschränkungen sind aufgehoben und es darf wieder gemeinsam gesungen werden. Das gilt sowohl für die Chorproben als auch für Konzerte. Viele fröhliche...

weiterlesen »

Fensterkonzerte - Musik die zum Fenster herein kommt.

18.05.2022

Kultur gegen Einsamkeit in Wohneinrichtungen“ ist mehr als ein Motto. Es ist ein Aufruf des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen, dem auch der Männerchor Vreden gern ge­folgt ist. Wenn...

weiterlesen »

Mitgliederversammlung mit Personaländerung

04.05.2022

Die Pause war lang und an­strengend. Immer wieder versuchte der Männerchor Vreden 1911 e.V. wieder in Bewegung zu kommen. Hier ein Tref­fen, dort eine Probe, aus einem Sicher wurde ein...

weiterlesen »

Männerchor Vreden in den „Startlöchern“

03.04.2022

Dürfen wir singen? Wir dürfen singen, oder? Ab sofort gilt: Keine Fragezeichen mehr, kein ja aber, kein vielleicht. Wir dürfen singen! Allen Sängern war klar, dass die proben- und...

weiterlesen »

Der Männerchor Vreden sagt Veranstaltungen ab

04.12.2021

„Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen!“ Das ist eine Weisheit, die schon die Großeltern beherzigten. Heute selbst fast alle Großväter, fühlen sich die...

weiterlesen »

Der Männerchor zieht Bilanz

03.11.2021

Eine richtige Versammlung mit echten Mitgliedern, nicht digital, sondern wirklich analog, konnte der Vorsitzende des Männerchores Vreden, Hermann Barenborg, in diesem Jahr eröffnen. Nach den...

weiterlesen »

Aktuelles

23.03.2020

weiterlesen »

Probenraum

Adresse: Hotel Meyerink
Up de Bookholt 42-52
48691 Vreden
Anfahrtskarte einblenden
Anfahrtskarte
Proben: Montags 20:00 Uhr