„Prost Mahlzeit!“ wünscht der Männerchor – Eintrittskarten für das Neujahrskonzert sind da!

Es ist angerichtet: Essen und Trinken stehen auf dem Programm des Männerchores Vreden für das Neujahrskonzert 2018.

Am Sonntag, dem 14. Januar 2017, ist ab 11.00 Uhr musikalisch der Tisch im Theater- und Konzertsaal der Stadt Vreden gedeckt.

Welche Diät jetzt gerade „envogue“ ist, scheint die Herren wenig zu interessieren. „Aber bitte mit Sahne“ lautet der viel versprechende Untertitel des neuen Programmes. Immerhin scheint es nicht nur Süßes zu geben, denn auch der Satz „Ich will keine Schokolade“ war bei den Proben schon zu hören. Da die Auswahl an Chormusiktiteln und Schlagern zum auserwählten Thema riesig ist, wird aber sicher für jeden Geschmack etwas dabei sein. Und bestimmt wird auch an die Getränke gedacht, erinnert man sich an die zahlreichen Bier und Wein-Lieder, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Man darf gespannt sein, was der Männerchor Vreden unter der bewährten Leitung von KurtLudwig Forg seinen Gästen kredenzen wird. Sicher auf jeden Fall, dass sich das Kreativ-Team unter der Führung von Co-Dirigent und Event-Manager Reinhard Menke viele Gedanken über die Anrichteweise und die Humoristischen Einlagen gemacht hat.

Auch im Anschluss an das Konzert wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt werden. Bei Schnittchen und Getränken, Kaffee und Kuchen, sowie anregenden Gesprächen und flotter Musik kann das Neue Jahr begrüßt werden. Wer einen Platz an der Tafel belegen möchte, für den liegen ab sofort die Eintrittskarten zum Preis von 15,00 Euro bereit. Wie immer sind folgende Vorverkaufsstellen im Einsatz:
- Gescher am Markt
- Sparkasse Westmünsterland
- Stadtmarketing Vreden
- Volksbank Vreden

Ebenso halten alle Sänger natürlich Eintrittskarten bereit.


Probenraum

Adresse: Hotel Meyerink
Up de Bookholt 42-52
48691 Vreden
Anfahrtskarte einblenden
Anfahrtskarte
Proben: Montags 20:00 Uhr